17/10/2014

HLF10

Das HilfeleistungsLöschgruppenFahrzeug 10 wurde im Jahr 2003 im Rahmen der Einweihung des Gerätehauses der FF – Margarethenhöhe übergeben. Es verfügt über einen hydraulischen Rettungssatz, einer Motorkettensäge, einem Stromaggregat, vier Presslutatmer, einer Schnellangriffseinrichtung, sowie jeweils einer 4tlg. Steckleiter und 3tlg. Schiebleiter.

Hinzu kommt die übliche Beladung nach DIN Norm für ein Fahrzeug dieser Klasse.

Bezeichnung
Funkrufname: 09.HLF10.06
Interne Nummer: 2/5
Kennzeichen: E – 2949
Fahrgestell
Fahrzeugtyp: IVECO Tector 100E 21W
Leistung: 210PS / 154kW
V-max: 100km/h
zGM: 10500Kg
Erstzulassung: 06.01.2003
Besatzung: 1/8 (Gruppe), 9 Personen
Löschanlage
Wassertankvolumen: 800l
Feuerlöschkreiselpumpe: FPN 10/1000
Definition der Pumpe: Fire Pump Normal Pressure
mit einem Nenndruck von 10bar und einer Förderleistung von 1000l/min