06/09/2017

Alters-/ Ehrenabteilung

Gemäß der Laufbahnverordnung der Freiwilligen Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen werden Feuerwehrangehörige nach Erreichen der Altersgrenze (60 Jahre) oder aus gesundheitlichen Gründen aus den Einsatzabteilungen in die Ehrenabteilung übernommen.

Die Mitglieder der Ehrenabteilung nehmen wie zu ihrer aktiven Zeit am kameradschaftlichen und gesellschaftlichen Leben der Feuerwehr teil. Gemeinsame Ausflüge oder Einladungen auf die Wache gehören ebenfalls dazu. Unsere Altersabteilung umfasst zurzeit 13 Mitglieder.