19/06/2016

Weihnachtsmärkte ’16

Auf dem Weihnachtsmarkt auf der Margarethenhöhe, der jedes Jahr am ersten Advent auf dem Marktplatz unseres Stadtteils einlädt – sind wir stets vertreten!

Wir sorgen für Ihr leibliches Wohl und bieten leckeren Grünkohl und Erbsensuppe aus der sogenannten Gulaschkanone an.
Diese Feldküche wurde von unserem Feuerwehrförderverein im Jahr 2004 angeschafft und restauriert.
In den Dimensionen von rund 70 Litern pro Kessel, bekommen wir leider nicht jeden Bürger satt.
Daher findet die Pommesfritteuse, der Leberkäse sowie die luftigen Waffeln Platz unter dem Stand der Feuerwehr.

Oftmals kommt es vor, dass wir mit unserer Gulaschkanone bereits schon um 14:00 Uhr (Beginn des Marktes 11:00 Uhr) ausverkauft sind.
Leider ernten wir dazu fast immer große Unverständlichkeit der Bürger. Wir würden Sie gerne wissen lassen, das wir stets bemüht sind, die Kanone so voll wie möglich zu kochen.
Ein wieder aufwärmen ist aus hygienischen Gründen nur schwer durchführbar. Dazu zählt unser Motto: Bei uns gibt es alles frisch!

Dafür stehen bis heute – und das seit mehr als zehn Jahren – unsere Pommes, der Leberkäse im Brötchen und die luftigen Waffeln nach Hausrezept den ganzen Tag auf unserer Speisekarte.

Wir freuen uns jedes Jahr auf ihren Besuch und die Idylle auf dem kleinen Marktplatz der Margarethenhöhe.

 

 

 

Nach kurzer Erholung von einer Woche, geht es am zweiten Advent direkt zum nächsten Markt in Haarzopf.

Auch hier sorgen wir für Ihr leibliches Wohl und bieten wieder eine gefüllte Kanone mit Grünkohl und Erbsensuppe an.
Die Pommesfritteuse, der Leberkäse sowie die Waffeln sind ebenfalls wieder mit dabei.

In Haarzopf, genauer gesagt in der Straße „Auf´m Dörnchen“ stehen wir ziemlich am Ende, fast in der Kurve des Sonnenscheinsweg.
Hier bieten wir Ihnen aufgrund größerer Platzverhältnisse auch gerne die Sitzmöglichkeiten an, direkt an unserem Stand zu verzehren oder doch einfach kurz die kalten Füße zu entlasten.