Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

„Bäcker Peter für Essen“ spendet…

“Bäcker Peter für Essen“ spendet 1.432 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Margarethenhöhe!

Große Freude bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr auf der Margarethenhöhe! Den ganzen Februar über hat Bäcker Peter im Rahmen der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“ in seinem Fachgeschäft auf der Sommerburgstraße 165 leckere „Feuerwehrautos“ zugunsten der Löschgruppe verkauft. Und die gesamten Einnahmen aus der Aktion in Höhe von 1.432 Euro spendet das Familien-Unternehmen nun an die Freiwillige Feuerwehr. Diese möchte mit den Mitteln die Renovierung eines Aufenthaltsraumes für die Jugend finanzieren.

„Wow! Mit so einer Summe haben wir überhaupt nicht gerechnet. Vielen, vielen Dank“, sagte Max Preusser, stellvertretender Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr auf der Margarethenhöhe, als er von dem Aktionsergebnis erfuhr. „Wir freuen uns, mit dem Umbau des Aufenthaltsraums loslegen zu können. Und die Jugendlichen freuen sich natürlich ebenfalls!“ Da die jungen Mitglieder der Löschgruppe Margarethenhöhe viel Zeit gemeinsam verbringen und die Gruppe stetig wächst, ist der Umbau des Raumes wichtig.

Die Freiwillige Feuerwehr auf der Margarethenhöhe bildete das mittlerweile 113. Projekt der Charity-Initiative „Bäcker Peter für Essen“, die seit Februar 2007 im monatlichen Wechsel durch die Stadtteile wandert. Das Familien-Unternehmen Bäcker Peter hat auf diesem Wege schon mehr als 183.000 Euro an Schulen, Kitas und karitative Einrichtungen in ganz Essen gespendet. Im März ist „Bäcker Peter für Essen“ übrigens in Kupferdreh aktiv und unterstützt dort erstmals zwei Projekte: die Kita Regenbogenland und die Josefschule.