30. Weihnachtsmarkt auf der Margarethenhöhe

Am ersten Adventssonntag, 03. Dezember, öffnet traditionell zum 30. Mal der Weihnachtsmarkt auf der Margarethenhöhe. Mehr als 100 Ehrenamtliche sorgen einen Tag lang für adventliche Stimmung im historischen Ambiente auf dem kleinen Markt. Zum 30. Mal verwandelt sich der Markplatz in ein vorweihnachtliches Dorf aus Ständen und Zelten. Evangelische und katholische Kirche, TUSEM, die Freiwillige Feuerwehr und viele weitere Vereine, Organisationen sowie Initiativen des Stadtteils bieten Kulinarisches, Weihnachtsschmuck oder selbst gebackene Plätzchen.

Für Adventsstimmung sorgen Mini-Konzerte: Die Kinder der Grundschule an der Waldlehne, sowie die Kindergarten-Kinder singen. Der Weihnachtsmarkt öffnet um 11 Uhr und schließt aufgrund des Jubiläum um 20 Uhr. Alle Einnahmen gehen jeweils an die gemeinnützigen Organisationen. Veranstalter ist die Bürgerschaft Essen-Margarethenhöhe.

Ort: Kleiner Markt, Essen – Margarethenhöhe
Zeit: Sonntag, 03. Dezember, 11Uhr bis 20Uhr